Werkzeuglänge Offsets-Alte Spindel

Werkzeuglänge Offsets-Alte Spindel

Dieses tutorial zeigt Ihnen, wie Sie Ihren werkzeuglängenversatz(TLO) Messen und einstellen können.  Für jedes andere Werkzeug, das in einem Programm verwendet wird, muss die Maschine die Länge des Werkzeugs kennen.  Verwenden Sie die folgende Gleichung, um die TLO zu berechnen.  Wenn Sie beispielsweise Ihre Werkzeuglänge auf 0,9 Zoll Messen, beträgt die entsprechende TLO -(3,6-0,9)=-2,7.

TLO = - (3,6-Werkzeuglänge in Zoll)

Das Pocket NC verfügt nicht über ein elektronisches system zur Messung der Werkzeuglänge.  Dies bedeutet, dass der Benutzer die Länge jedes Werkzeugs vor seinem ersten Gebrauch bestimmen muss und ein Mittel zum wiederholen der position hat, an der die Spindel jedes Werkzeug klemmt.  Wir empfehlen zwei Optionen, mit einem wellenkragen oder mit einem Werkzeug mit 1,5"+ Schaft, so dass es gegen die Rückseite der Spindel gestoppt wird.ome von diesen waren mit Ihrem Pocket NC enthalten, aber Sie können auch mehr bestellen, wenn Sie müssen hier(Größe 4, ID 0.115").

Sobald Sie die TLO-Werte für alle Ihre Werkzeuge kennen, können Sie Sie in ACHSE setzen.

Methode 1(Bevorzugte Methode)

1.  Dies geschieht in ACHSE durch klicken auf Datei>werkzeugtabelle Bearbeiten, wie im Bild unten gezeigt.  Wenn das Fenster für Sie erscheint, gehen Sie zu Schritt 4.  Wenn nicht, gehen Sie zu Schritt 2 für einen Mac oder Schritt 3 für einen PC 

2.  Der Mac mein Probleme mit der SSH-Verbindung haben. An dieser Stelle sind wahrscheinlich zwei Situationen aufgetreten.

10 Minuten geöffnet und Sie müssen das Gerät neu starten, indem Sie es Herunterfahren und dann neu starten, um diese Option werkzeugtisch Bearbeiten zu erhalten, um auf diese Weise zu arbeiten. Sie können auch die option 2b direkt unten ausprobieren oder nach der Windows-Erklärung zur zweiten Methode gehen.

2b. Sie geöffnet haben können Sie die Werkzeug-Tabelle richtig und wegen, wo es auf den Linux-Bildschirm, den Sie brauchen, um es zu öffnen, indem Sie unten auf dem Dock und klicken Sie rechts auf das Xming-Symbol und wählen Sie "Show All Windows" Dies wird wahrscheinlich bringen die Werkzeug-Tabelle und können Sie es von dort. Wenn dies nicht funktioniert, gehen Sie zur zweiten Methode nach der Windows-Erklärung.

 

 

 

3.  Mit einem PC haben Sie wahrscheinlich ein Problem, wo der Werkzeugtisch vom Bildschirm entfernt ist und Sie das Fenster auf den Bildschirm bringen müssen. Dies kann durch schweben über Das Xming-Symbol erfolgen, bis das zwei-Fenster erscheint. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das werkzeugtischfenster und wählen Sie "Maximieren". 

4. Um die werkzeugtabelle unserem früheren Beispiel anzupassen, ändern wir den Wert von Z auf -2,7 und den Werkzeugdurchmesser auf 0,125".  Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass dieser Wert der Durchmesser des Werkzeugs ist, nicht der Durchmesser des Schaftes.  Nach dem aktualisieren der Werte für Ihre tools, drücken Sie "Datei Speichern" und dann "Weiterlesen".  Sobald Sie mit Ihren updates fertig sind, beenden Sie das hauptachsfenster.  Klicken Sie im Fenster HAUPTACHSE auf Datei>Werkzeugtabelle neu Laden, um die offsets zu aktualisieren.

Nachdem Sie die werkzeugtabelle neu geladen haben, können Sie überprüfen, ob der offset durch Eingabe von G43 H1 und drücken von enter (dh wenn Sie Werkzeug 1 geändert haben, geben Sie H2 ein, wenn Sie Werkzeug 2 geändert haben).  Sobald Sie G43 H# eingegeben haben, sehen Sie TLO Z änderungen an der Nummer, die Sie auf der Seite werkzeugoffset eingeben.  Die meisten Werkzeuge fallen zwischen -2" und -3".

Wenn Sie in Ihren Programmen durchgängig dasselbe Werkzeug verwenden, können Sie umgehen, dass Sie die Tool-offsets ändern müssen, indem Sie sicherstellen, dass Sie die gleichen werkzeugnummern verwenden, wenn Sie toolpfade in Ihrer CAM-software erzeugen.

METHODE 2(Wenn Methode 1 nicht funktioniert)

1.   Wenn Sie einen Mac haben, Öffnen Sie ein sekundäres Terminal-Fenster, indem Sie mit der rechten Maustaste auf terminal und wählen Sie "Neues Fenster".   Wenn Sie einen PC haben Rechtsklick auf "Putty" und wählen Sie Ihre gewünschte boot-option, um ein zweites Fenster zu öffnen.

2.  Melden Sie sich im zweiten Terminalfenster in Ihr Pocket NC an.  Geben Sie dann den Befehl "scite" (Befehl sensitive) ein, um den Texteditor zu öffnen.

3.  Sobald Scite öffnet, gehen Sie zu Datei & gt;Öffnen.

4. Wählen Sie " pocketnc "(Roter Pfeil) → "linuxcnc" → "configs" → " ARM.BeagleBone.PocketNC "→ Ändern Sie auf " Alle Datei "(Blauer Pfeil) → " Werkzeug.tbl”

5. Wenn "tool.tbl" geöffnet ist, bearbeiten Sie die Werkzeugtabelle nach Bedarf. In diesem Format müssen Sie die unten definierte Notation verwenden.

Beispiel - T10 P10 Z-3.21 D0.123; Werkzeug Zehn
Beschreibung - Werkzeug _ Programm _ Zoffset _ Werkzeugdurchmesser _ ; Tool-Notizen

Im Zweifelsfall folgen Sie der Notation der anderen Werkzeuge. 

6. Wenn der Asterix (*) mit dem Dateinamen (siehe blauer Pfeil oben) ist, wird die Datei nicht gespeichert. Um die Datei zu speichern, gehen Sie zu "Datei" - "Speichern".

7. Sobald die Werkzeugtabellendatei bearbeitet wurde, kehren Sie zum Fenster der Machine-Schnittstelle zurück.  Zwei Fenster können gleichzeitig geöffnet sein, wenn Sie Schritt 1 dieser Methode folgen.

8. Gehen Sie im Fenster der Maschinenschnittstelle zu "Datei" - "Werkzeugtabelle neu laden...". 

Wichtig - Ohne diesen Schritt können Sie die neuen Werkzeugversatzwerte im Maschinensatz nur dann verwenden, wenn Sie den Computer neu starten.