Neue Trainingsserie - Impeller Teil 1

Nach dem Versand unserer ersten Charge von Maschinen, erkannten wir das hilfreichste Werkzeug, um unsere neuen Benutzer auf und laufen mit unserer Maschine wäre ein Anfang zu beenden Tutorial zu fräsen ein erstes Teil einschließlich, wie die Werkzeugwege in Fusion 360 zu generieren.  

Als ersten Teil haben wir uns für ein hölzernes Laufrad entschieden.  Während das Laufrad das typische Teil ist, das verwendet wird, um eine kontinuierliche 5-Achsen-Bearbeitung zu zeigen, ist es wie fast alle Teile möglich, stattdessen mit indizierten Werkzeugwegen zu tun.  Wir werden dies mit mehreren Ausrichtungen der A- und B-Achsen tun.  Auch wenn ein Metall-Laufrad für einen ersten Teil viel kühler wäre, möchten wir unseren Benutzern betonen, mit einem weicheren Material zu beginnen, während Sie Ihre Pocket NC noch kennenlernen.

Von nun an werden wir unsere Maschinen mit dem Material versenden, um das Laufrad zu schneiden.  Für diejenigen von Ihnen in der ersten Charge, die bereits Ihre Maschinen haben, werden wir Ihnen das Material bald zusenden.  

Wir werden den Prozess in 3 Teile aufteilen.  Im ersten Teil (siehe unten) wird erläutert, wie die Geometrie in Fusion 360 eingerichtet wird.  Sie müssen die Datei für die Tabellen- und Visegeometrie sowie die Datei für die Laufradgeometrie.  Teil 2 zeigt, wie Sie Ihre Werkzeugwege in Fusion 360 und Teil 3 erstellen, wie Sie das Teil auf der Maschine schneiden.  Bleiben Sie dran!