Persönlicher Benutzer

Viele Benutzer haben den Pocket NC für den persönlichen Gebrauch und Projekte und werden aus einer Reihe von Gründen an den Pocket NC gezogen, die seine Größe, den Standardstromverbrauch, 5-Achsen-Fähigkeiten und mehr umfassen könnten. Pocket NC-Nutzer Nathan und sein Bruder sind beide Maschinenbauingenieure in ihren Tagesjobs und beschlossen, dass sie eine CNC-Maschine kaufen wollten, um ihre wachsende Liste von Projekten zu übernehmen. Während der Schule hatten sie beide Zugang zu Maschinen, aber sobald sie in die Industrie zogen, hatten sie keine Maschinen mehr, so dass sie beschlossen, in eine ihrer eigenen zu investieren. Nach dem Einkaufen landeten sie wegen ihrer Größe, ihres Preises und ihrer Kompatibilität mit HSMWorks, die sie zuvor benutzt hatten, auf der Pocket NC V2-10. Während sie noch nie auf einer 5-Achsen-Maschine gearbeitet hatten, hatten sie viele 3-Achsen-Projekte gemacht und fanden den Sprung von 3 auf 5 war kein Problem.

Aus den Modifikationen, die sie an ihrer Maschine vorgenommen haben, können Sie erkennen, dass sie beide Maschinenbauingenieure sind und uns ein großartiges Feedback gegeben haben. Einige ihrer Modifikationen an der Pocket NC V2-10 beinhalten das Hinzufügen eines Ventilators zur Spindel, um ihn kühler zu halten und Chips abzulenken. Sie fügten eine Luftdüse hinzu, um bei der Teilkühlung und der Chip-Clearing zu helfen, bauten ein selbstgebautes Gehäuse und 3D-Druckschilde für die Achsenschienen, um den Aufbau von Chips zu verhindern.

Sie haben einen unten gezeigten G5-Titanring geschnitten, der etwa 4-5 Stunden Bearbeitungszeit dauerte. Andere Projekte umfassen Uhrengehäuse, kleine Teile, Schraubenschlüssel und Schmuck.

Alle Fotos mit freundlicher Genehmigung von Pocket NC Benutzer Nathan.