Schmuckhersteller

Kasi Kiran ist ein Hersteller aus Indien, der Schmuck und Idole herstellt. Auf ihrer Pocket NC stellen sie Wachsformen für Schmuck und Idole sowie Aluminiumfarbstoffe für ihre Pumpenteile vor. Vor der Verwendung der Pocket NC für die Herstellung von Formen verwendeten sie ausschließlich 3D-Druck. Während Kasi Kiran immer noch 3D-Druck verwendet, wiesen sie darauf hin, dass "für Präzisionsteile und solide Arbeitsmodelle die Pocket NC perfekt ist." 


Kasi Kiran hatte keinen Hintergrund in der Bearbeitung, so musste alle Aspekte davon für die Verwendung der Pocket NC V2-10 Maschine lernen. Sie verwenden Fusion 360 für die Programmierung ihrer Teile. Der Übergang dauerte eine Weile, da sie neu in der Bearbeitung waren, aber es ist im Gange für sie jetzt und hier können Sie Beispiele für einige der Teile sehen, die sie auf der Maschine produzieren. 


Dieser Hersteller betrachtete die Pocket NC Maschine wegen ihrer Größe und der 5. Achse. Die Pocket NC hat eine kleine Grundfläche von etwa 16 Zoll x 8 Zoll, was es ideal macht, um in einen kleinen Fertigungsraum zu passen. Eine fünfte Achse wird oft als Grund dafür angeführt, dass Juweliere die Pocket NC-Maschine bekommen.


In Bezug auf die Kapitalrendite der Pocket NC V2-10 sagt Kasi Kiran: "Durch den Einsatz Ihres Produkts konnten wir die Druckkosten erheblich senken und bestimmte Nachteile in Druckern wurden mit Ihrer Maschine überwunden. Es sparte uns bei den Kosten für mehrere Formen und Farbstoffe." 


Vielen Dank Kasi Kiran und wenn Sie daran interessiert sind, mehr von ihrer Arbeit zu sehen, siehe Hier.